Klang

Buddha_großDie Welt ist Klang – der Mensch ist Klang
Nach der tibetischen Lehre sind die Welt und der Mensch
aus den Urschwingungen entstanden.

Wenn wir gestresst oder überfordert sind, steigt die Unruhe in uns.
Der Körper reagiert mit. Wir fühlen uns nicht mehr im Einklang – sind nicht mehr in Resonanz mit uns und unserer Umwelt.
Klänge lassen uns entspannen und loslassen.
Altes darf gehen, Neues kann entstehen.
Die Schwingungen der Klanginstrumente wirken ausgleichend
und
entspannend, es entsteht ein neues, zentriertes Körpergefühl.